PHI AACHEN – Freiraum für Ideen! Attraktive Werkstatt mit Freifläche in Aldenhoven!

Objekt

Freiraum für Ideen! Attraktive Werkstatt mit Freifläche in Aldenhoven!

Dieses Gewerbeobjekt aus dem Jahr 1990, bestehend aus einem Gebäuden mit etwa 715 m² Nutzfläche auf einem 3.439 m² großen Grundstück und liegt im Gewerbegebiet von Aldenhoven. In 5 Autominuten erreicht man die Autobahnen A44. Die Nutzflächen setzen sich aus der Werkstatt mit 505 m², Lager mit 122 m² sowie Büros mit WC-Anlage etwa 88 m² zusammen. Die Netto-Kalt-Miete liegt bei 5.000,00 Euro. Interessiert? Gleich anrufen! Für Detailfragen und einen persönlichen Besichtigungstermin erreichen Sie uns unter 0241 40087-0 von Montag bis Sonntag von 7 – 22 Uhr.

Energieausweis: B: Wärme 787,4 kWh/(m²a), Strom 43,5 kWh/(m²a) Gas, Baujahr 1990!

Lage

Aldenhoven ist eine Gemeinde mit ca. 13.700 Einwohnern im Kreis Düren und besteht aus den Stadtteilen Aldenhoven (mit Pützdorf), Dürboslar, Engelsdorf, Freialdenhoven, Niedermerz (mit Weiler-Hausen, Schleiden (mit Weiler-Langweiler) und Siersdorf. Nachbargemeinden sind Linnich, Jülich, Inden, Eschweiler, Alsdorf und Baesweiler. Aldenhoven gehört zur sogenannten Jülicher Börde – dem Übergang von der Kölner Bucht zum niederrheinischen Tiefland – und war bis 1992 Steinkohle- und Braunkohleabbaugebiet. Der nach der Stilllegung der Zeche entstandene Blausteinsee und die um Aldenhoven renaturierte Landschaft zählen heute zu den beliebtesten Freizeitgebieten in der Region. Im Grünen wohnen, Rad fahren und wandern – all dies lässt sich in und um Aldenhoven herum verwirklichen. Mehrere Wander- und Radwanderwege erfreuen passionierte Naturfreunde: Die über 500 km lange Wasserburgenroute führt zu über 130 Burgen im Bereich der Eifel und der Kölner Bucht und die sogenannte Grünroute leitet den Besucher zu den schönsten Stellen Beringens (Belgien), Heerlens (Niederlande) und Dürens. Für Wasser-und Badefreunde bietet sich im Sommer ein erquickendes Bad im Blausteinsee an. Geschichtsbeflissene finden im Bergbaumuseum interessante Informationen zur prägenden Geschichte der Region. Die Infrastruktur von Aldenhoven ist gut: Arzte, Apotheken und Geschäfte des alltäglichen Bedarfs befinden sich direkt vor Ort. Aldenhoven verfügt über zwei Grundschulen, eine Hauptschule und eine Realschule.
Aldenhoven verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen: Über die B56 und die L136 und über den Autobahnanschluss Aldenhoven sind die umliegenden Gemeinden und Städte erreichbar. Da Aldenhoven zum Aachener Verkehrsverbund gehört, ist die Stadt über das Busliniennetz mit den Nachbargemeinden verbunden.

Ausstattung

Details auf einen Blick:

– gute Verkehrsanbindung
– etwa 5 Minuten bis zur A44
– etablierter Gewerbestandort
– Eckgrundstück mit großer Freifläche
– Werkstatt Baujahr 1990
– Werkstatt mit Grube und Ölabscheider
– Werkstatt Tore 4,00 m x 4,20 m
– Werkstatt Höhe ab 6,50 m
– Großer PKW-Stellplatz
– und vieles mehr

Objekt ID:M-IL822
Verfügbar ab:nach Vereinbarung
Miete:5.000,00 EUR 
Nebenkosten:1.000,00 EUR
Gesamtmiete:6.000,00 EUR
Kaution:15.000 €
Land area:3.439,00m²
Grundfläche:715,00m²
Gesamtfläche:715,00m²
Kellerfläche:122,00m²
Baujahr:1990
Objektzustand:gepflegt
Miscellaneous info:Eigentümer aufgepasst: Kennen Sie den optimalen Marktwert Ihrer Immobilie? Umgebaut? Renoviert? Zinsfestschreibung läuft aus? Ihre Lebenssituation hat sich geändert? Oder Sie sind einfach nur neugierig? Als Immobilienprofis verstehen wir unser Geschäft und ermitteln den optimalen Verkaufspreis für Ihre Immobilie - auf Wunsch auch mit Preisgarantie! Gleich anrufen und informieren. Sie erreichen unsere Experten unter: 0241 40087-0 oder ganz komfortabel unter www.phi24.de/immobilienbewertung-aachen
Zusatzinformation zur Lage:Aldenhoven
Kaltmiete:5.000 €
Warmmiete:6.000 €
Gesamtkosten:6.000 €
Courtage:Bei einem Mietvertrag mit einer Laufzeit von bis zu 60 Monaten beträgt die Provision 1 Nettokaltmiete zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei einem Mietvertrag mit einer Laufzeit von mehr als 60 Monaten beträgt die Provision 2 Nettokaltmieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Optionszeiten werden bei der Berechnung der Provision angerechnet.
Zusatzinfos zu den Preisen:kaltmiete und Nebenkosten zzgl. MwSt.
Bürofläche:47 m²
Vermietbare Fläche:715 m²
Bodenbelag:Fliesen, Estrich
Distanz zur Autobahn:2,1 km
Distanz zu Bushaltestelle:0,5 km
Befeuerungsart:Gas
Wert des Endenergiebedarfs:787,40 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises:Bedarf
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
787,40 kWh/(m²·a)