LADO bietet: EFH mit Einliegerwohnung im DG, wohnlichem Souterrain und zweitem Baugrundstück…!

Objekt

Verkauft wird ein solides und großzügiges 2-FH mit insgesamt über 225m² Wohnfläche aus dem Jahr 1985 mit Vollkeller, Garten und separatem Baugrundstück mit 270qm in Langerwehe-Schlich.

Das sehr geräumige Haus ist aufgrund der Aufteilung mit zwei separaten Eingängen und Treppenhäusern optimal als 2-FH zu nutzen. Die ursprünglich verklinkerte Fassade und der Seitengiebel wurden nachträglich hochwertig verputzt und hell gestrichen. Die Fenster sind isolierverglast und überwiegend mit Rollladen ausgestattet.

Die Raumaufteilungen sind variabel und lassen mehrere Nutzungsmöglichkeiten zu; ob als sehr großes Einfamilienhaus mit ca. 225m² Wohnfläche für eine Großfamilie, als 2-Familienhaus (mit WE01 ca.136m² im EG+OG und WE02 ca. 60m² im DG und mit separat zugeordneten Kellerräumen) oder als 3-Generationenhaus (wobei dann das KG mit den zusätzlichen Wohnräumen, Küche und Bad als Wohnraum genutzt wird); alles ist umsetzbar.

Der Garten ist mit mehreren Terrassenebenen und einem Geräte- und einem großen Gartenhaus schön gestaltet.
Neben dem Haus befindet sich ein zweites Baugrundstück mit 270qm, wo ein zweites Haus angebaut werden könnte. Auch als Stellplatz- oder Garagenfläche mit Zugang zum Grundstück kann es optimal genutzt werden. Aktuell dient es als Doppel-PKW-Stellplatz und Erweiterung des schönen Gartens.

Lage

Mit 2.515 Einwohnern ist Schlich der größte Ort der „Herrschaft Merode“ (Obergeich, D’horn, Schlich, Merode, Echtz, Geich und Konzendorf) und gehört zu den Dörfern mit den stärksten Einwohnergewinnen im Kreis Düren.

In gerade mal ca. 2,5km Entfernung befinden sich mehrere Supermärkte und Discounter. Kindergarten und Grundschule sind innerhalb weniger Minuten erreicht. Der Autobahnanschluss und der Bahnhof sind ca. 4km entfernt.

Langerwehe:
Die Gemeinde Langerwehe mit 14.000 Einwohnern liegt im Kreis Düren in Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde befindet sich zwischen Aachen und Köln innerhalb des Naturparks Nordeifel und des Erholungsgebietes Dürener-Rur-Eifel. Ein gutes infrastrukturelles Angebot wie die direkte Autobahnanbindung und der Bahnhof sowie die schulischen und sportlichen Einrichtungen machen die Gemeinde Langerwehe besonders attraktiv für Familien. In Langerwehe gibt es neben den zwei Grundschulen die Europaschule Gesamtschule Langerwehe und sechs Kindergärten. Der breit gefächerte Branchenmix neben den Geschäften des alltäglichen Bedarfs umfasst zudem Gewerbe sowie Dienstleistungsbetriebe. Auch die Freizeitmöglichkeiten sind in Langerwehe, besonders für Naturliebhaber, vielfältig: ob Spaziergänge im Meroder Wald, Wanderungen zur Laufenburg oder Radtouren durch Felder und Wiesen. Die Töpfergemeinde Langerwehe ist bekannt für seine Töpferwaren und verschiedene sehenswerte historische Baudenkmäler.

Ausstattung

Nach dem Eingangsbereich kommen Sie in den Windfang mit 2 separaten Eingangstüren.
Die erste Türe führt in das Treppenhaus zur Hauptwohnung (WE01 ca.136m² im EG+OG) und die zweite Türe führt in einen Hausflur, der Zugang zum Büro (Straßenseite), zum Treppenhaus der DG-Einheit und zum Kellergeschoss führt, der mit seinem wohnlichen Charakter mehrere Räume und den Zugang zum Garten bietet.

Im Kellergeschoss befinden sich zwei separate Eingangsbereiche, wobei das aktuelle Büro auch von der Straße aus direkt über einen eigenen Eingang zu erreichen ist; dann das Treppenhaus und der Abstellraum der DG-Wohnung sowie ein langer Flur zum rückseitigen Kellergeschossbereich. In diesem Bereich befinden sich ein Badezimmer mit Sauna, ein aktueller Abstellraum mit Küchenanschlüssen und ein weiterer großer Wohnraum mit Fenster und Außentreppe in den Garten. Zusätzlich befinden sich hier noch zwei weitere Abstellräume. Der Kellertrakt zur Rückseite kann auf Grund der Sauna auch als Wellness/Fitnessbereich
genutzt werden.

Im Erdgeschoss befindet sich die erste Wohneinheit, ausgestattet mit Diele, Flur, Gäste-WC, Küche mit hochwertiger Nolte-Einbauküche mit Granit-Arbeitsplatte, Esszimmer mit Balkon, Wohnzimmer mit überdachter Terrasse und innenliegendes Treppenhaus in das 1.OG.
Im 1.OG befinden sich ein Flur, zwei Badezimmer, drei Schlafzimmer und ein Waschraum.

Im ausgebauten Dachgeschoss (über das eigene Treppenhaus erreichbar) befinden sich ein Flur, ein Wohnzimmer mit offener Küche und Loggia, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein separater Abstellraum. Zudem hat diese Einheit Zugang zum Dachboden, wo weitere Abstellfläche vorhanden ist.

Sonstiges

Eine kleine Übersicht der Erneuerungen:
– 2004 aufwendige Erneuerung der Sauna-Blockbohlen
– 2004 Elektroinstallation
– 2013 Neugestaltung + Verlegung der Außentreppe
– 2014 Einbau der Nolte-Einbauküche
– 2014-2016 Anbringung Edelstahlgeländer
– 2017 Gegensprechanlage
– 2017 Sanierung Balkon EG
– 2018 Bau des Windfangs
– 2018 Balkonsanierung DG-Einliegerwohnung
– 2018 Austausch Haustüre
– 2018 Einbau Glasduschkabine
– 2019 Renovierung Wohnbereich mit Elektroarbeiten

Objekt ID: LADO-22-217-Pfarrer
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Kaufpreis: 449.000,00 EUR
Provision für Käufer: 3,57% inkl. MwSt. vom Kaufpreis
Zimmer: 9
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 4
Wohnfläche: 225,00 m²
Grundstücksfläche: 609,00 m²
Grundfläche: 100,00 m²
Etagen: 3
Baujahr: 1983
Objektzustand: gepflegt
Anzahl Außenstellplätze:2
Stellplätze:2
Separate WCs:1
Balkone:2
Terrassen:2
Distanz zur Autobahn:5,8 km
Distanz zum Kindergarten:0,5 km
Distanz zur Grundschule:0,3 km
Distanz zur Realschule:7,2 km
Distanz zum Gymnasium:6,2 km
Distanz zum Zentrum:3,8 km
Balkon Terrasse Kabel/Sat-TV Einliegerwohnung
Heizungsart: Fußbodenheizung
Befeuerungsart: Elektro
Baujahr lt. Energieausweis: 1983
Energieeffizienzklasse: C
Wert des Endenergiebedarfs: 99,50 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Gültigkeit des Energieausweises: 23.04.2031
A+
A
B
C
99,50 kWh/(m²·a)
D
E
F
G
H