LADO bietet: 2 solide MFH mit 16 Wohneinheiten, Garagen, Stellplätze und Garten in Herzogenrath…!

Objekt

Angeboten werden zwei Mehrfamilienhäuser (3 Geschosse, 2 Spänner) in Massivbauweise mit Vollkeller, Klinkerfassade und ausgebautem Satteldach.

Anfänglich wurde das Haus 28 ca. 1975 gebaut; das Haus 30 dann vier Jahre später.

Von vorne ist der Zugang in beiden Häusern zum Kellergeschoss ebenerdig; hier befinden sich die gemeinschaftlichen Mieterkeller, Trocken-/Heizungsraum und 5 innen liegenden Garagen (davon ist eine als Doppelgarage ausgeführt).

Beheizt werden beide Häuser über eine zentrale Ölheizung (Brenner von 2020); die Warmwasseraufbereitung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer.

Alle Wohneinheiten und Garagen sind vermietet; die vermietbare Fläche beträgt ca. 1.100qm. Die mtl. Mieteinnahme beträgt ca. 7.000,- €, somit p.a. ca. 84.000,- €.
Die 12 Wohnungen von Hochpaterre bis 2.OG sind alles 3-Raum-Wohnungen mit Balkonen, die vier DG-Wohnungen verfügen über jeweils 2-Zimmer und eine Dachterrasse.

Der vordere Bereich des Grundstücks wurde überwiegend gepflastert und KFZ-Stellplätze hergerichtet; einzelne Pflanzbereiche lockern die Gestaltung auf. Seitlich von den Häusern ist das Hanggrundstück mit Terrassenflächen zu erreichen.

Die beiden Hauseingangstüren wurde kürzlich ausgetauscht und die Treppenhäuser renoviert.

Lage

Die beiden Mehrfamilienhäuser befinden sich in der Stadt Herzogenrath im Stadtteil Merkstein, nur ca. 600m von der Landesgrenze zu den Niederlanden entfernt.

In direkter Nähe gibt es zum Beispiel folgende Einkaufsmöglichkeiten: REWE-Lebensmittelmarkt ca. 600m; Kaufland ca. 1,5km. Das Zentrum ist ca. 2km entfernt.
Kindergarten und Grundschule sind allesamt im näheren Umfeld vorhanden; ebenso eine Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz.

Von der Autobahnauffahrt „Alsdorf/Herzogenrath“ der A 44 führt die L 240 in 7,5 km nach Merkstein. Auch einen eigenen Anschluss an die Euregiobahn ist gegeben.

Die Stadt Herzogenrath gehört zum Nordkreis Aachen. Herzogenrath (niederländisch ’s-Hertogenrade, französisch Rode-le-Duc) ist eine mittlere regionsangehörige Stadt in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Sie entstand 1972 aus der Zusammenlegung der Stadt Herzogenrath mit den Gemeinden Kohlscheid und Merkstein und bildet mit dem niederländischen Kerkrade die symbolische Doppelstadt Eurode. Jahrhundertelang prägte Bergbau die Stadt.

Die Stadt Herzogenrath liegt im Übergangsbereich zwischen der Eifel und der niederrheinischen Tiefebene. Nachbargemeinden sind im Uhrzeigersinn beginnend im Norden: Übach-Palenberg, Baesweiler, Alsdorf, Würselen, Aachen, Kerkrade (NL) und Landgraaf (NL). Auf einer Länge von knapp 9 km ist die westliche Stadtgrenze die Landesgrenze zu den Niederlanden.

Objekt ID: LADO-2022-201-Herz
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Kaufpreis: 1.890.000,00 EUR
Zimmer: 76
Schlafzimmer: 48
Badezimmer: 16
Wohnfläche: 1.098,95 m²
Grundstücksfläche: 2.233,00 m²
Etagen: 3
Baujahr: 1975
Objektzustand: gepflegt
Käuferprovision:3,57% inkl. 19% MwSt.
Anzahl Außenstellplätze:13
Anzahl Garagenstellplätze:5
Stellplätze:18
Balkone:16
Terrassen:2
Distanz zur Autobahn:5,1 km
Distanz zum Kindergarten:0,6 km
Distanz zur Grundschule:0,3 km
Distanz zur Realschule:4,0 km
Distanz zum Gymnasium:4,1 km
Distanz zum Zentrum:2,0 km
Balkon Terrasse Kabel/Sat-TV Immobilie ist zurzeit vermietet
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Öl
Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
A
B
C
D
E
F
G
H - I